Zoosafari

Die Zoosafari von Fasano und Fasanolandia ist ein touristischer Komplex, der einen zoologischen Garten und einen Vergnügungspark in Fasano in der Provinz Brindisi umfasst.

Das Gebiet umfasst dreißig Hektar und beherbergt rund 3.000 Tiere von 200 verschiedenen Arten, die entlang einer Autoroute (Zoo-Safari) beobachtet werden können. Besonders interessant sind die Gruppen von Giraffen, Zebras, Löwen und tibetischen Bären sowie die einzigen Eisbären Italiens.

Wo befindet sich Zoosafari?

Von Norden kommend nehmen Sie die Autobahn A14 (Adriatica), von Neapel kommend nehmen Sie die Autobahn A16, fahren an der Mautstelle Bari Nord ab und nehmen die SS 16 in südlicher Richtung bis Fasano.
Wer aus dem Süden (Lecce-Brindisi) kommt, nimmt die SS 379 in nördlicher Richtung bis nach Fasano.
Wenn Sie aus Kalabrien oder Sizilien kommen, folgen Sie der SS 106 (Jonica) in Richtung Taranto und fahren Sie weiter in Richtung Martina Franca, Locorotondo und Fasano.

tiere des zoos fasano

Was gibt es bei Zoo Safari zu sehen?

Die Zoo-Safari Fasanolandia in Fasano (BR) ist der erste Tierzoo-Park in Italien und einer der größten in Europa, gemessen an der Anzahl der vorkommenden Arten. Tatsächlich beherbergt es etwa 3.000 Exemplare von 200 verschiedenen Arten in einem Gebiet mit mediterraner Macchia, das etwa 140 Hektar (1.400.000 Quadratmeter) umfasst. Besonders interessant sind die Gruppen von Giraffen, Zebras, Löwen und tibetischen Bären sowie die einzigen Eisbären Italiens, die sich unter anderem regelmäßig vermehren.

Die Zoosafari Fasano, die die moderne Berufung des Zoologischen Gartens verkörpert, spielt eine führende Rolle bei der Erhaltung gefährdeter Arten.

Was gibt es im Zoo Safari zu essen? Wo kann man bei Zoo Safari essen?

Möchten Sie die typischen Gerichte der Zoo-Safari-Küche probieren? Buchen Sie jetzt Ihren Tisch!

Was tun bei Zoo Safari?

Treffen Sie einen Tiger, der im Schatten eines Olivenbaums ruht, laufen Sie in eine Gruppe von Zebras, die die Sonne genießen, lauschen Sie dem kraftvollen Brüllen des Löwen, kreuzen Sie die sanften Augen der Giraffe und bestaunen Sie die imposante Präsenz des Elefanten, Büffels und Nashorn… im Herzen Apuliens. Nein, es ist kein Traum, sondern das Foto eines besonderen und unvergesslichen Tages im Zoo, eingetaucht in die Natur und umgeben von den Wundern der Tierwelt, in völliger Freiheit.

Attraktionen des Zoos Fasano

Nach der Anfahrt mit dem Auto geht der Besuch durch die Kontinente der Erde in der Fußgängerzone weiter. Hier, in einer von viel Grün verschönerten Kulisse, setzen sich die nahen und außergewöhnlichen Begegnungen mit den Protagonisten der Tierwelt fort. Und wie von Zauberhand tauchen wir ein in die faszinierende Welt der Primaten: vom geliebten Riù-Gorilla über die sehr aktiven Schimpansen bis hin zu den flinken Lemuren. Und dann wieder die weißen Alpakas, Wildhunde und mehrere große Vögel.

Die Erfahrung geht weiter an Bord einer Panorama-Einschienenbahn, die zu einem eindrucksvollen Gebiet führt, das von einem kleinen Wasserfall und einem kleinen See mit kleinen Inseln mit ganz besonderen Bewohnern dominiert wird: dem See der großen Säugetiere. Hier kann sich der Besucher in die Beobachtung von Robben, Flusspferden, Gibbons, aber auch Braunbären und Eisbären verirren. Um das Ganze abzurunden, ein Besuch im Affendorf: ein unvergessliches Erlebnis!.

Im Tropenraum beginnt eine Reise, die ganz den Reptilien, Fischen und verschiedenen wirbellosen Tieren gewidmet ist. In dieser gespannten Struktur von etwa 700 Quadratmetern ist es in entsprechend klimatisierten Vitrinen möglich, alle Arten von Schlangen aus nächster Nähe kennenzulernen, giftige und nicht (Boas, Pythons, Crotals, Vipern), sowohl Süßwasser- als auch Landschildkröten , Eidechsen, Leguane, Warane, Skinke, Geckos, Chamäleons, Alligatoren, tropische Fische und sogar Riesenspinnen, Skorpione, Schmetterlinge…

Der Madagaskar-Raum ist ein Labor, das Schulkindern naturwissenschaftliche, sensorische, taktile und interaktive Erfahrungen mit biologischen Fundstücken wie Knochenresten, Reptilienrudeln, Hirschgeweihen und In-vitro-Material bieten soll. Im Saal können Sie auch seltene lebende Exemplare von Lemuren und anderen für die madagassische Fauna typischen Arten bewundern, die in eine äußerst natürliche und eindrucksvolle Umgebung eingebettet sind.

Die historische Struktur, die im Laufe der Jahre verschiedene Exemplare von Delfinen beherbergte, hat seit einigen Jahren die Rolle des Seelöwen-Aquariums übernommen. Hier nehmen die Trainer während der speziellen Bildungssitzungen die Besucher an die Hand, ob Erwachsene oder Kinder, um sie auf einer fantastischen Reise zu begleiten, um die Biologie und Ethologie von Robben, Seelöwen und Pinguinen zu entdecken. Eine lehrreiche und spannende Erfahrung

Wählen Sie Ihr Zuhause! schlafen in der Nähe des Zoo Safari In B&B mit Swimmingpool.

Die Geschichte der Zoo-Safari:

In den 1970er Jahren beschloss die Pedali-Farm, die in einem Bauernhaus in Fasano ansässig war, ein Bauernhaus mit angeschlossenem Zoo zu eröffnen, um Kunden anzulocken. Der Park wurde am 25. Juli 1973 eröffnet, wobei der Teil dem Zoo gewidmet war. In den folgenden Jahren wurde auch der angrenzende Vergnügungspark eröffnet, der zunächst Fantasilandia hieß und später in Fasanolandia umbenannt wurde.

Besuchen Sie unser B&B in Zoo Safari, wo Sie übernachten können, um es besuchen zu können.

Karte von Fasanolandia

Wo kann man in Zoo Safari schlafen?

Möchten Sie Zoo Safari besuchen und auf den Preis des B&B sparen? Überprüfen Sie unsere Verfügbarkeit und fragen Sie uns nach einem Rabatt!

exotische tiere im zoo fasano

Warum besuchen Sie Zoo Safari?

Die Safari ist der „wildeste“ Teil des Parks, den der Besucher auf einem Weg entdeckt, der sich etwa 6 Kilometer zwischen den jahrhundertealten Oliven- und Johannisbrotbäumen der mediterranen Macchia windet. Eine Reiseroute, die interessante Überraschungen bereithält: von Savannentieren wie Tigern, Zebras, Giraffen, Elefanten oder Löwen bis hin zu Arten, die für andere Ökosysteme typisch sind, wie Hirsche, Kamele, Bären mit Halsband, Flamingos … Alles in Freiheit und so nah, was für eine Einzigartigkeit Emotion!

Besuchen Sie unser Bed & Breakfast in Zoo Safari, wo Sie übernachten können, um es besuchen zu können.

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

Sie möchten bei uns übernachten?

Sofort Rabatt für Sie


Interessieren Sie sich für Catering-Dienstleistungen?

Oder anrufen +393337845113


Agriturismo Masseria Alberotanza B&B e Ristorante a Conversano

Contrada Gorgorenzo, n. 15
Conversano, Puglia 70014
Telefon: +393337845113
Mobil: +393317271337
E-Mail: info@masseriaalberotanza.it
Scroll to Top